Duale Berufsausbildung – eine Investition in die Zukunft

Die deutsche duale Berufsausbildung ist einzigartig in der Welt. Sie kombiniert die praktische Arbeit im Betrieb mit dem Erwerb von Theorie in der Berufsschule. Mehr als 50% aller Jugendlichen in Deutschland entscheiden sich für sie und legen damit einen Grundstein für ihre Karriere.

Die duale Berufsausbildung dauert 2 bis 3,5 Jahre, die Dauer der Ausbildung schwankt je nach Beruf. Man schließt einen Vertrag mit dem Ausbildungsbetrieb, arbeitet dann praxisnah im Betrieb und lernt an einem oder zwei Tagen in der Berufsschule. Eine Vergütung gibt es ab dem ersten Tag, sie steigt mit jedem Ausbildungsjahr und kann mit weiteren Unterstützungsleistungen gekoppelt werden. Dual ausgebildete Fachkräfte werden gesucht und verdienen gut.

Mehr erfahren:

Informationen zur dualen Berufsausbildung des BMWI und des BMAS
Make it in Germany
Ausbildung in Deutschland
Film der Bundesagentur für Arbeit
Informationen über das duale Ausbildungssystem
in verschiedenen Sprachen
Film: Berufsbildung in Deutschland – Zukunft sichern
deutsch englisch französisch arabisch
„Elternratgeber: Ausbildung in Deutschland“ zum Download
BMBF-Broschüre