ARRIVED – Ausbildungscoaching für Geflüchtete in Berlin

Ab dem 01.03.2018 übernimmt die BGZ die Technische Koordinierung für alle Berliner ARRIVO-Projekte. Das ARRIVO- Teilprojekt „ARRIVED – Ausbildungscoaching für Geflüchtete in Berlin“ wird von der Handwerkskammer Berlin fortgeführt.

Geflüchtete Menschen, die aus Krisenregionen zu uns nach Deutschland kommen, brauchen berufliche Perspektiven für eine erfolgreiche Integration. Viele von ihnen bringen Kenntnisse und Qualifikationen mit, die auf dem deutschen Arbeitsmarkt gebraucht werden.

Berliner Unternehmen aus Handwerk, Industrie, Handel und dem Dienstleistungsgewerbe suchen qualifizierte Fachkräfte und bieten sichere Arbeitsplätze mit guten Aufstiegschancen.

Durchgeführt in: Berlin
Laufzeit: 01.01.2017 – zunächst bis 31.03.2018
Ansprechpersonen bei der BGZ:
Svenja Rahf und Janek Debus

 „Die erfolgreiche Arbeitsmarktintegration geflüchteter Menschen ist eine der Hauptaufgaben des Berliner Senats. Sie schafft Berufsperspektiven für Geflüchtete und hilft der Berliner Wirtschaft, dringend benötigte Fachkräfte zu finden. So trägt die Integration in den Arbeitsmarkt in wesentlichem Maß auch zur gesellschaftlichen Integration geflüchteter Menschen bei. Das Projekt ARRIVED ist dabei ein wichtiger Baustein, um dieses Ziel zu erreichen. Ich wünsche dem Projekt viel Erfolg.“

Elke Breitenbach, Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales